Konzept

Wir glauben in ein Form von individuell angepasster Behandlung, Patientenausbildung und Rehabilitation, und haben über Jahren gesehen dass diese Kombination sehr gute Resultate erzielt.

Wir freuen uns sehr, unsere Patienten in PhysioBalance helfen zu können.

Sie haben zwei Möglichkeiten zu uns zu kommen:

  1. Mittels einer Physiotherapieverordnung die von einem Arzt ausgestellt werden muss. Mit dieser Verordnung kann in der Regel maximal 9 Behandlungen durchgeführt werden. Bei Bedarf können auch weitere Serien angehängt werden. Diese Leistungen werden von der Grundversicherung übernommen.
  2. Sie kommen als Selbstzahler, dann müssen sie vorher nicht zum Arzt. (Tarife)

Behandlungen

Beim ersten Termin nehmen wir uns immer mehr Zeit für Sie (45 Min). Mit einer ausführlichen Befragung und Untersuchung wird das Problem analysiert und ein gemeinsames Ziel formuliert. Machen Sie sich im Vorfeld bereits einige Gedanken was ihr Ziel/Erwartungen sind: z.B. bei welchen Tätigkeiten/Aktivitäten sind sie eingeschränkt, was möchten Sie konkret verbessern. Am besten nehmen sie immer bequeme Kleider mit, so dass wir auch aktiv arbeiten können.

Im Anschluss werden dann die weiteren Termine vereinbart.

Die weiteren Termine dauern 30 Min. und gestalten sich je nach Befund unterschiedlich. Die möglichen Massnahmen finden sie unten. Die Behandlungstechniken werden individuell an das jeweilige Problem angepasst.

Dry needling ist eine besonders effektive Art von Triggerpunktbehandlung.

Wir legen besonderen Wert auf die aktive Mitarbeit des Patienten durch gezielte Heimübungen. Eine Vielzahl an Studien belegen, dass damit häufig die besten und nachhaltigsten Resultate erzielt werden. Mit wenigen Hilfsmitteln (z.B. Theraband) kann ein breites Trainingsprogramm Zuhause durchgeführt werden.

Ein Kinesio-Tape ist ein spezieller, elastischer Klebestreifen zur Unterstützung des Heilungsprozesses bei Überlastungsbeschwerden oder Sportverletzungen. Durch das Anbringen des Tapes zusammen mit spezifischen Bewegungen, erfährt das Bindegewebe und die Muskulatur eine Art Dauermassage und führt dadurch zu einer besseren Durchblutung im Gewebe. Schmerzen werden damit gelindert und Gelengfunktionen verbessert.

Die Manuelle Therapie beinhaltet schonende Mobilisationstechniken für den gesamten Bewegungsapparat. Dabei werden Strukturen wie Gelenke, Bänder, Kapselapparat, Sehen, Muskeln und Nerven behandelt. Beginnend mit einer ausführlichen Anamnese und Untersuchung, wird im Anschluss durch spezifische manuelle Handgriffe Schmerzen gelindert und Bewegungseinschränkungen gelöst. Wir arbeiten nach den Konzepten Maitland, Kaltenborn Evjenth, Sohier, McKenzie, Mulligan.

 

Mit der manuellen Lymphdrainage wird der Abtransport der Lymphe stimuliert und Lymphstauungen im Gewebe beseitigt. Durch gezielte Handgriffe und allenfalls Bandagen wird zunächst das Volumen reduziert. Im Anschluss folgt oft die Versorgung durch einen individuell angepassten Kompressionstrumpf durch Spezialisten.

Wenn Sie nicht genügend sicher auf den Beinen sind um in unsere Praxis zu kommen, dann kommen wir gerne auch zu Ihnen nach Hause! Ein grosses Spektrum der Physiotherapie kann in Ihren eigenen vier Wänden angewendet werden.

Close Menu
Language »